Jörg Rüpke (Hg.)'s Antike Religionsgeschichte in räumlicher Perspektive PDF

By Jörg Rüpke (Hg.)

ISBN-10: 3161493788

ISBN-13: 9783161493782

Show description

Read Online or Download Antike Religionsgeschichte in räumlicher Perspektive PDF

Similar german_2 books

Extra resources for Antike Religionsgeschichte in räumlicher Perspektive

Sample text

2000. «Neufund am Straßenrand: römische Weihesteinfragmente an den Katzensteinen» , AiR 1999, KölnJBonn, 111-113. ; Wagner, P. 2001. », AiR 2000, Stuttgart, 82-85. Biller, F. 2002. «Eine fast vergessene Matronenweihung aus Bad Münstereifel», AiR 2001, Stuttgart, 69-72. Biller, F. 2003. «Neue Denkmäler orientalischer Kulte in Niedergermanien», in: E. Schwertheim und E. ), Religion und Region. Götter und Kulte aus dem östlichen Mittelmeerraum (Asia Minor Studien 45), Bann, 49-70, Taf. 1-2. ; Steenken; H.

Mit einem sprachwissenschaftlichen Kommentar von Patrizia De Bernardo Stempel», in: W. ), Keltische Götter im Römischen Reich. Akten des 4. -06. Oktober 2002 an der Universität Osnabrück (Osnabrücker Forschungen zu Altertum und Antike-Rezeption 9), Möhnesee, 125-148. Steenken, H. H. 2005. «Funktion, Bedeutung und Verortung der ara Ubiorum im römischen Köln - ein status quaestionis», in: W. Spickermann, in Verbindung mit K. Matijevic und H. H. ), Rom Germanien und das Reich. Festschrift zu Ehren von Rainer Wiegels anlässlich seines 65.

Dieser Region erklären. Hierbei ist Religion weder ein Spielball für kulturellen Widerstand noch diente sie den Akteuren dazu, ihre persönliche Romanitas auszudrücken. Religion war dagegen ein Ausdruck einer lokalen Identität - zum Beispiel für vici und pagi - und lokale Eliten bedienten sich entsprechend mühelos Götternamen mit keltischem Ursprung. So entstanden in der Narbonensis neue Kulte, die sich von den vorrömischen Verhältnissen grundlegend unterscheiden, wenn auch mehr als einhundert Gottheiten einen keltischen Namen tragen.

Download PDF sample

Antike Religionsgeschichte in räumlicher Perspektive by Jörg Rüpke (Hg.)


by Brian
4.2

Rated 4.46 of 5 – based on 32 votes