Read e-book online Allein unter 1,3 Milliarden: Eine chinesische Reise von PDF

By Christian Y. Schmidt

ISBN-10: 3499623633

ISBN-13: 9783499623639

Show description

Read or Download Allein unter 1,3 Milliarden: Eine chinesische Reise von Shanghai bis Kathmandu PDF

Similar german_3 books

Download e-book for iPad: Die Kunst zu überzeugen : faire und unfaire Dialektik by Albert Thiele

Die Voraussetzungen erfolgreicher Argumentation (Dialektik) und moderner Rhetorik werden in diesem Buch uberzeugend dargestellt. Der Autor, selbst erfolgreich in der Beratung und im FuhrungskrCftetraining erfahren, erlCutert praxisgerechte Grundlagen. Das Buch hilft dem Leser, seine UberzeugungsfChigkeit in konkreten Situationen zu verbessern.

New PDF release: Standards für das Gesundheitsmanagement in der Praxis :

The articles during this publication summarize the paintings awarded on the ultimate workshopof the price eu Cooperation within the box of medical and TechnicalResearch motion on Molecular fabrics and practical Polymers for AdvancedDevices, which used to be held in June 2000 in Patras, Greece. The collectiongives a superb review of the state-of-the-art during this box and theprogress made by way of the coordinated study initiatives.

Wirtschaftspolitik : Allokation und kollektive Entscheidung - download pdf or read online

Politik bedeutet, kollektive Entscheidungen zu treffen. Dieses Buch beschäftigt sich mit Wirtschaftspolitik, ihrer allokationstheoretischen Fundierung und der Frage, welche prinzipiellen Möglichkeiten für motive kollektive Entscheidungen bestehen. Dabei wird versucht, eine konsistente ökonomische Sicht 'rationaler Politik' zu entwickeln und deren Leistungsfähigkeit an Beispielen und Fallstudien aufzuzeigen.

Extra info for Allein unter 1,3 Milliarden: Eine chinesische Reise von Shanghai bis Kathmandu

Sample text

Das Problem bei diesen Leuten ist oft, dass die «Idee» nicht so gut funktioniert, wie sie anfangs glaubten. Auch bei Matthew läuft es nicht richtig rund: «Ich lasse mich für Business-Events und Feiern buchen. Aber die Chinesen sind ein undankbares Publikum. Sie unterhalten sich laut oder telefonieren, während ich auf der Bühne stehe. » – «Das ist übel. » – «Keine Ahnung. Vielleicht reiße ich für heute Nacht die kleine Inderin da vorne auf …» Ich bin etwas skeptisch, bei seiner Frisur und seinem Bauchansatz.

Im Expatsumpf In Shanghai droht das Projekt zu scheitern, bevor es begonnen hat. Ein rappender Professor, eine amerikanische Tierschützerin, ein deutsch-ungarischer Architekt, Mädchen in Miniröcken und der deutsche Bundespräsident wollen verhindern, dass unser Held weiterzieht. Es gelingt ihm aber trotzdem. Einer meiner Bekannten ist Peter, ein Architekt, der in Berlin, Budapest, Paris, New York und noch zehn Städten gelebt hat und in Shanghai hängengeblieben ist, «weil man», wie er sagt, «zu Beginn des 21.

Er muss es extra für mich gelernt haben, weil ich in seinen Augen ein so großes Rätsel bin. Er sieht, dass ich offensichtlich nie das Haus verlasse, um zur Arbeit zu gehen, so wie ich überhaupt nicht zu festen Zeiten irgendwohin gehe. Das kann er sich absolut nicht erklären. Und darum nervt er mich mit seiner Fragerei jeden Tag. Das Problem ist nämlich: Ich weiß selbst nicht mehr so genau, was ich in China mache. Vor gut zwei Jahren, als mich meine chinesische Frau nicht unbedingt gegen meinen Willen von Singapur nach Peking verschleppte, war alles klar: Ich wollte unter Chinesen leben, ich wollte Chinesisch lernen, ich wollte alles über China wissen, ja, letztlich wollte ich selbst ein Chinese werden, wenigstens ein bisschen.

Download PDF sample

Allein unter 1,3 Milliarden: Eine chinesische Reise von Shanghai bis Kathmandu by Christian Y. Schmidt


by William
4.2

Rated 4.90 of 5 – based on 46 votes